Gospel Workshop mit Chris Lass am 25.05.2014

„Feiert Jesus! Gospel“ – Chriss Lass gastiert am 25. Mai für Choraufnahmen in Ginsheim

Singen macht Spaß, alleine, in der Gruppe oder im Chor. Singen von bewegenden Gospels in einem großen Projektchor macht noch viel mehr Spaß, und den eigenen Gesang auf einer CD mit mehr als 800 Stimmen zu hören, ist einfach großartig! Dieses Gefühl hatten alle Teilnehmer, die sich für das letztjährige Chorprojekt von Chris Lass angemeldet hatten. Bereits vor einem Jahr war der Bremer Komponist, Arrangeur und Dirigent zum Start seines einzigartigen Musikprojektes „Feiert Jesus! Gospel“ in Ginsheim zu Gast. „Die für Tonaufnahmen hervorragende Akustik der Ginsheimer evangelischen Kirche, das vom Platz her großzügige Gemeindehaus und die überwältigende Gastfreundschaft des einladenden Kinder- und Jugendchores „Happy Young Voices“ waren ausschlaggebend, dass ich bei der Chorleiterin Christiane Maier anfragte, ob die Kirchengemeinde einen weiteren Workshop in 2014 genehmigen würde. Die Freude war groß als die Zusage erteilt wurde“, erläutert Chris Lass seine Motivation, wieder Ginsheim für die Aufnahme seiner neuen CD für das Projekt „Feiert Jesus! Gospel 2014“ in die Tour quer durch Deutschland aufzunehmen.

Am Sonntag, dem 25.5. von 13.00 – 20.00 Uhr wird Chris Lass in der evangelischen Kirche in Ginsheim die Sängerinnen und Sänger, die sich anhand der Noten- und Textausgabe, der Übungs-CD mit allen Einzelstimmen sowie der Playback-CD auf diesen Workshoptag vorbereitet haben, zusammenführen und die Titel perfektionieren. Ein Mega-Ereignis für die Kinder und Jugendlichen wie auch die Erwachsenen Teilnehmer. Je mehr Teilnehmer, desto größer die Power des Chores!

Teilnehmen und mitwirken können alle Personen, die Spaß haben an Gesang, guter Musik und einem unvergleichlichen Gemeinschaftsgefühl. Dies alles ist auch Einzelsängern zugänglich, nicht nur Chorsängern.
Details zu dem Projekt kann man unter www.FeiertJesusGospel.de nachlesen.  Informationen und Anmeldungen zu dem Projektchor können ebenfalls über die Chorleiterin Christiane Maier 06144/405606 oder ChristianeMaier@t-online.de oder über das evangelische Pfarrbüro, Tel.  06144/2324, erfolgen.