Aus Anlass ihres 100. Geburtstags lädt die Ginsheimer Kantorei für

Samstag, 8. Februar 2020

zu einem eintägigen Gospel Workshop mit Gesine und Traugott Fünfgeld ein.
Jede und jeder – ob alt ob jung, ob Frau ob Mann – ist eingeladen, sich vom Geist der Gospels inspirieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand in einem Chor singt oder sich erstmals im Singen probieren will. Alle werden an diesem Workshop ihre Freude haben.

t_g_fuenfgeld Der Offenburger Bezirkskantor Traugott Fünfgeld hat sich neben seinem Wirken als Kirchenmusiker und Organist mit zahlreichen Kompositionen, insbesondere für Chor sowie für Blechbläser, einen Namen gemacht. Seine Chorsätze zu Spirituals und Gospels sind Ausdruck einer innigen wie auch swingend fröhlichen Glaubensverkündigung über konfessionelle Grenzen hinweg.  Die freischaffende Musikerin Gesine Fünfgeld ist u.a. Leiterin des im Ortenaukreis beheimateten Gospel-Chors „Gospel Generation“. Gemeinsam mit ihrem Ehemann führt sie regelmäßig Gospel Workshops und -projekte durch, die sich bundesweit großer Beliebtheit erfreuen.

Der Workshop findet im Evangelischen Gemeindehaus Ginsheim (Dammstr. 25) statt. Beginn ist um 10:00 Uhr (Einlass ab 09:30). Seinen Abschluss findet der Workshop in einer um 17:00 Uhr beginnenden Gospel-Vesper, in der die gemeinsam erlernten Songs präsentiert werden.

Eine verbindliche Anmeldung (Name, Anschrift, Telefon, Mailadresse, optional Stimmlage) ist ab sofort per E-Mail an
gospel[at]ginsheimer-kantorei[dot]de
oder schriftlich an Armin Rauch, Ludwigstr. 15, 65462 Ginsheim  möglich. Die Anmeldungen werden entsprechend dem Eingangsdatum berücksichtigt.
Die vor Ort zu entrichtende Teilnahmegebühr beträgt 18,- € (Schüler/Studenten 12,- €, Familien 35,- €).
Für die Mittagspause ist Selbstverpflegung angesagt. Mineralwasser sowie am Nachmittag Kaffee/Tee und Kuchen stehen zur Verfügung (Spendenkörbchen).