Die Ginsheimer Kantorei lädt im Rahmen eines neuen offenen Chorprojekts wieder zum Mitsingen ein.
Das Projekt bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit der Kantorei Chorwerke zu erarbeiten und aufzuführen, ohne sich fest an den Chor zu binden.

Der Titel des Projektes lautet diesmal

Heiteres und Besinnliches zum 11.11. – “Von kleinen und größeren Tieren”

Passend zum Konzertdatum – Martinstag und darüber hinaus ja auch ein Aufblitzen der fünften Jahreszeit – handelt es sich um einen “tierischen” Streifzug durch die Musik. Erarbeitet werden Chorsätze u.a. von Josquin Desprez, Palestrina, Banchieri, Scandellus, Erasmus Widmann, Orlando di Lasso, Bartok und Hindemith, in denen in irgend einer Weise Tiere eine Rolle spielen.

Alle, die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, 8. August 2012 um 20:00 Uhr zur ersten Probe in das Pfarrheim der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Ginsheim (Mainzer Str. 23 – Eingang Ringstraße) zu kommen. Die weiteren Proben sind in der Regel mittwochs um 20:00 Uhr.
Wer am 8.8. nicht dabei sein kann, aber gerne mitsingen möchte, kann in den beiden Folgewochen noch dazu stoßen; nach Absprache ist auch ein späterer Einstieg noch möglich. Für die Teilnahme an dem Projekt ist Chorerfahrung wünschenswert.

Die Aufführung ist am 11.11.2012 um 17:00 Uhr in der Evangelischen Kirche Ginsheim.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Armin Rauch, Leiter der Ginsheimer Kantorei, unter
Tel.: 06144/3 15 25 oder per Email: info@ginsheimer-kantorei.de
oder auf der Homepage der Ginsheimer Kantorei  www.ginsheimer-kantorei.de