Ökum. Taizé-Gebete am 28.06.2013 in Gustavsburg

Schon seit vielen Jahren finden in regelmäßigen Abständen freitags ökumenische Taizé-Gebete in den Kirchen der Mainspitze statt. Die Andacht beginnt um 19 Uhr beim Schein vieler Kerzen, und es werden die bekannten Lieder aus Taizé, einer ökumenischen Bruderschaft in Burgund, gesungen. Ein Psalm, ein kurzer Text aus dem Neuen Testament, eine Zeit der Stille, frei formulierte Fürbitten – eine gute Möglichkeit zum Einstieg ins Wochenende, um über eine Meditation zur Ruhe zu kommen und von der Arbeitswoche abzuschalten.

 

Der Arbeitskreis lädt alle Interessierten zum nächsten Taizé-Gebet am 28.06.2013 in die katholische Kirche Gustavsburg ein.